INFORMATIONEN ZUM KÜNSTLER

Simone Carole Levy

Ort: Höhr-Grenzhausen
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Professionalität: Professionell
Webseite: www.sclevy.de
Standpunkt:

Evolution auf allen Ebenen

Stilbezeichnung:

Abstrakte Skulptur

Ausbildung:

in Zürich, Chicago (master), London (postgrad. Dipl.) Mailand und Mannheim (private Weiterbildung)

Vita:

Geboren 1958 und aufgewachsen in Zürich, Schweiz Nationalität: CH/GB Gelebt und studiert/gearbeitet in USA, GB, I Seit 1986 freischaffende Künstlerin in D Preise: 1.Platz OFFENER KUNSTPREIS 1995 2.Platz GOLDENE PALETTE 1998 1.Platz AVISEN-AVK’s INTERNATIONAL ART CONTEST 2008 Gewinnerin des Kunstpreises bei der HolzART Kronach 2012 TV Dokumentationen, private und öffentliche Ankäufe Mitglied des BBK Rheinland-Pfalz und Kunstforum Westerwald 1998 2008-2013 Vorsitzende des Kunstforums Westerwald e.V.

Ausstellungen:

Einzel- und Gruppenausstellungen: seit 1987 in Europa, Kanada, USA, China, Ecuador Messebeteiligungen: Salzburg, Osnabrück, Hannover, Pirmasens ArtExpo New York, CIGE Peking, Graz, AAF Amsterdam, ART PalmBeach USA, Vertreten durch Galerie Artodrome Berlin Holzbildhauer Symposien: jährliche Teilnahme in Deutschland, Schweiz, Ecuador, Slowakei Organisatorin des intern. Holzbildhauer Symposiums Reckenthal 2009-2011

Ankäufe:

Kunst am Bau: 1998 Altenheim Nassau; 1999 Architekturbüro Nöll & Partner Darmstadt 2001 Berufsschule Westerburg; 2002 Platzgestaltung Grundschule Wirges; 2003 Regionale Schule Wirges 2008 Castel Pergine, Trentino, Italien 2012 2 Skulpturen zur Platzgestaltung an 2 Schulen im Westerwald

Kunstwerke des Künstlers