INFORMATIONEN ZUM KÜNSTLER

Mafatime Dione

Ort: Knüllwald
Bundesland: Hessen
Professionalität: in Ausbildung
Webseite: www.maf-art.de.to
Standpunkt:

Kunst ist eine Gabe Gottes.

Stilbezeichnung:

Realitätsnah, abstrakt, mystisch , spirituell, Life

Ausbildung: Die Gabe der Kunst wurde mir von Gott geschenkt. Mein Wissen über Farben, Leinwände, Malstile, Techniken usw. erlernte ich mit Hilfe von Kunstbüchern sowie bei Malstudien online. Vor allem meine Besuche und Malstudien mit anderen Künstlern gab mir viele Informationen.
Vita:

Mein Name ist Mafatime Dione. Ich bin in Senegal, genau in Thies 70 km von der Hauptstadt Dakar entfernt geboren. Ich bin 21 Jahre und ich bin ein Künstler Senegales. Ich bewege mich mit meinen Farben, meinen Skulpturen, Plastiken, Gedichten und meiner Musik in vielen Bereichen der Kunst. Ich bekam eine Vorstellung von Kunst, besonders von meine Malerei, da einige Mitglieder meiner Familie ebenso Gemälde und andere Arten von Kunst anfertigen. Mein Vater merkte, dass ich diese Gabe zu entwickeln begann. Diese Fähigkeit der Kreativität, versetzte mich in die Lage, den ganzen Tag lang kreativ Objekte und Zeichnungen anzufertigen. Dies war der Grund, warum ich nach meinem dreijährigen Studium zum IT - Administrator begann mich sehr für Kunstgeschichte zu interessieren. Viele Künstler, von ihnen Leonardo da Vinci , Modigliani , Picasso, Goya u.a. inspirierten mich. Nachdem ich mich jedoch ausführlich mit den Werken von Van Gogh beschäftigt hatte, begann ich seinen Stil zu verarbeiten. Etwas in mir drängte mich, meinen eigenen Stil zu entwickeln. So lasse ich mich auch heute weiter von Meistern der Malerei inspirieren, die Werke die so entstehen, zeigen aber meinen ganz eigenen Karakter. + + + Anmerkung am 18.06. 2015 Mafatime hat sich gewaltig entwickelt. Seine Bilder sind sehr mystisch geworden. Und gerade dies macht ihn ja aus. Traude Schubert - Galerie Fair ( Produzentengalerie )

Ausstellungen:

* * * Seit 2011 stellt Mafatime in unregelmäßigen Abständen seine Werke in Thiés und Dakar, Senegal, aus. 2015 - Einzelausstellung zur Wiedereröffnung der Galerie Fair in Knüllwald - Biennale Kalkuta / Indien - Stadtgalerie Hyderabat / Indien mit der Ausstellungsgruppe " Anokii " - Internat. Kunstausstellung im Zuckerbergschloß in Kappelrodeck - Internat. Kunstausstellung in Perl - Online Ausstellung bei " Le Cepal - Centre Européen pour la Promotion des Arts et des Lettres - Kunst- und Kulturwochenende Willstätt - Sand - Einzelausstellung in der Schwarzwald Academie in Ottenhöfen

Ankäufe:

- Galerie Fair, Knüllwald

Kunstwerke des Künstlers