KUNSTKRAUT für Künstler

Warum nutzen Künstler KUNSTKRAUT?

Auch für Künstler gilt: gemeinsam ist man stark. Warum versuchen so viele Künstler trotzdem im umkämpften Kunstmarkt alleine erfolgreich zu sein und bündeln nicht ihre Energie, um gemeinsam größere Erfolge zu erzielen? KUNSTKRAUT ist die Online-Community für Künstler und Kunstinteressierte, die das Internet und insbesondere das Crowd-Sourcing für den Erfolg des einzelnen Künstler nutzt. Die Sozialen Netzwerke werden dabei genauso eingebunden, wie herkömmliches, kreatives Marketing. Ihr Erfolg als Künstler ist unser Ziel, für das wir die gemeinsamen Kräfte aller Teilnehmer bündeln!

Wie funktioniert KUNSTKRAUT für Künstler?

Durch eine Mitgliedschaft können Sie an der Online Community KUNSTKRAUT teilnehmen. Dann stellen wir Ihnen unsere Leistungen zur Verfügung. Profitieren Sie von unserem Marketing, der Nutzung des Online-Shops, der Unterstützung bei der Verkaufsabwicklung und nehmen Sie an Ausschreibungen in Unternehmen teil. KUNSTKRAUT hat das Ziel Sie als Künstler erfolgreich zu machen.

KUNSTKRAUT wendet sich zuerst an Künstler, die ihre Werke verkaufen wollen. Deshalb haben wir auch die Online-Plattform so gestaltet, dass insbesondere Kunstinteressierte mit Kaufinteresse angesprochen werden. Deshalb sind alle bei KUNSTKRAUT angebotenen Werke grundsätzlich auch direkt online zu kaufen. Das erfordert klare Preisinformationen. Sie haben sich möglicherweise auch schon geärgert, dass andere Online-Shops irgendwann spät in der Abwicklung plötzlich Transportkosten oder sonstige Nebenkosten erwähnen. Da wir einen transparenten und fairen Umgang zwischen Käufer und Verkäufer fördern wollen, sind alle auf KUNSTKRAUT genannten Preise Endpreise, ohne weitere Nebenkosten für den Kunden. Als Verkäufer helfen wir Ihnen gerne bei der Kalkulation und Preisfestlegung unter Berücksichtigung von Transportkosten.

Wie kann ich als Künstler mitmachen?

Als Künstler können Sie direkt bei KUNSTKRAUT online Mitglied werden. Der Mitglieds­antrag erfolgt mit einem Formular, das unter anderem Ihre Vita, Ausstellungen usw. enthält. Ebenfalls mit einem online Formular stellen Sie uns die Daten und Bilder Ihrer Kunstwerke zur Verfügung, die Sie auf der Plattform anbieten wollen. KUNSTKRAUT behält sich vor die Angaben stich­probenartig zu überprüfen und belegende Dokumente anzufragen. KUNSTKRAUT ist grundsätzlich offen für alle Künstler, die in Deutschland leben, behält sich aber ausdrücklich das Recht vor, ohne Angabe von Gründen, Mitgliedsanträge auch abzulehnen. Das Marketing für unsere Künstler basiert zu großen Teilen darauf, dass ein interessantes und vielfältiges Angebot von Kunstwerke auf der Plattform existiert. Deshalb veröffentlichen Künstlerprofile immer dann, wenn der jeweilige Künstler auch Kunstwerke auf KUNSTKRAUT anbietet. 

Welche Kunstwerke kann ich auf KUNSTKRAUT anbieten?

Jeder Künstler darf nur von ihm selbst angefertigte Original-Kunstwerke in den vorgegebenen Kategorien Gemälde, Zeichnungen, Druckgrafik, Fotografie, Skulpturen oder Kunsthandwerk anbieten. Reproduzierte Objekte, wie z.B. Kunstdrucke oder Fotoabzüge, dürfen jeweils nur einzeln und mit konkreter Angabe der jeweiligen Seriennummer, angeboten werden.

Selbstverständlich dürfen Sie alle Ihre Kunstwerke, für die Sie auch alle erforderlichen Rechte besitzen, zum Kauf anbieten, solange diese nicht aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder unseren AGB-Bedingungen von einer Auflistung ausgeschlossen sind. KUNSTKRAUT prüft einzustellende Angebote allenfalls stichprobenartig, kann dabei jedoch im Einzelfall – insbesondere zum Nutzen der Gemeinschaft - die Auflistung von Objekten auch ohne konkrete Gründe aus­schließen.

Welche Mitgliedschaften gibt es für Künstler?

Es gibt zwei Modelle der KUNSTKRAUT Mitgliedschaft, die Künstler erfolgreicher machen. Die wesentlichen Leistungen wie Marketing, Online-Verkauf und Vermittlung an Unternehmen bieten beide Mitgliedschaften.

Mit der Basis-Mitgliedschaft profitieren Sie von dem gemeinsamen Marketing und können selbst eine begrenzte Anzahl von Kunstwerken auf KUNSTKRAUT kostenlos anbieten. Im Falle eines Online-Verkaufs zahlen Sie eine Provision vom Verkaufspreis. Selbstverständlich können Sie Ihre Kunstwerke auch anderweitig verkaufen. Für die Nutzung der KUNSTKRAUT Plattform wird Ihnen dann lediglich ein geringes Deaktivierungsentgelt berechnet.

Als Premium-Mitglied können Sie unbegrenzt Kunstwerke anbieten und zahlen im Falle eines Verkaufs keine Provision, sondern nur ein pauschales Verkaufsentgelt. Durch einen attraktiven Jahresbeitrag (Ermäßigung für Studenten) können Künstler mit vielen Verkäufen und hohen Verkaufspreisen gegenüber dem Provisionsmodell sparen,  sie profitieren aber auch von unseren Zusatzleistungen für Premium-Mitglieder.

Welche Leistungen erhalte ich als Künstler?

KUNSTKRAUT bietet wesentlich mehr Leistung als viele andere Online-Kunst­handels­plattformen, die sich z.T. mit der bloßen “Existenz” zum Einstellen von Daten begnügen. Nur durch begleitendes Marketing in traditioneller Form (z.B. Print-Medien), im Internet (z.B. Online-Anzeigen) und insbesondere in Sozialen Netzwerken (z.B. Verlinkung) wird die erforderliche Aufmerksamkeit gewonnen, um die potentiellen Kaufinteressenten anzulocken. Als Gruppe (engl. Crowd) sind wir dabei viel erfolgreicher, weil das notwendige Investitionsvolumen für wirksame erfolgreiche Werbemaßnahmen gemeinsam leichter erreicht wird.

Grundlage für ein verkaufsförderndes Marketing sind die im KUNSTKRAUT Online-Shop angebotenen Kunstwerke. Als Künstler können Sie ein Künstlerprofil veröffentlichen und Ihre Kunstwerke zum Verkauf anbieten. Es können nur verkaufsfähige Angebote eingestellt werden und die Künstlerprofile werden nur angezeigt, wenn auch Angebote des Künstlers vorhanden sind. Im Interesse aller Teilnehmer muss gemeinsam ein hoher Qualitätsanspruch der Plattform sichergestellt werden. Bitte achten Sie selbst darauf, dass Ihre Angebote vollständig, wahrheitsgemäß und möglichst konkret dargestellt sind. Natürlich beraten wir Sie bei der Angebotserstellung auch gerne.

Wir sorgen dafür, dass KUNSTKRAUT selbst in Suchmaschinen best­möglich gefunden wird, wovon alle teilnehmenden Künstler profitieren. Darüber hinaus wird auch die Suchmaschinen-Optimierung zum Nutzen einzelner Künstler benutzt. Mit Werbung in Socialen Medien wecken wir zusätzliches Interesse für KUNSTKRAUT und einzelne Werke unserer Künstler. 

Als KUNSTKRAUT Künstler werden Sie in Unternehmensanfragen eingebunden und können an Ausschreibungen zur künstlerische Raumgestaltung teilnehmen. Selbstverständlich leiten wir ggfls. auch Anfragen von Unternehmen für konkrete Auftragsarbeiten an interessierte Künstler weiter.

Wir bieten zwei Modelle der Mitgliedschaft an, damit Sie flexibel das für Ihre Situation passende Modell wählen können. Die zuvor beschriebenen Grundleistungen sind weitgehend gleich - in jedem Fall profitieren Sie von der gemeinsamen Vermarktung über KUNSTKRAUT. Die folgende Übersicht verdeutlicht die Leistungen der beiden Modelle und die zusätzlichen Leistungen für unsere PREMIUM-Mitglieder.

LEISTUNGEN

BASIS

PREMIUM

MARKETING

Profitieren Sie als Gruppen­mitglied von unserer Wer­bung für KUNSTKRAUT (Online und Print). Nutzen Sie unsere Ver­netzung in Social Media für Ihren Erfolg.

Ihre Werke werden gezielt in Marketing-Kampagnen und im Shop hervorgehoben. Wir beraten Sie bei der indi­viduellen Ver­marktung Ihrer Kunst

SUCHMASCHINEN

Mit Suchmaschinen werden Sie im Internet einfach bei KUNSTKRAUT gefunden

Individuelle Optimierung für  Suchmaschinen trägt dazu bei, dass Ihre Werke besser online gefunden werden.

ONLINE-SHOP

Bieten Sie für einen unbe­grenzten Zeitraum bis zu 10 Werke gleich­zeitig in unse­rem Online-Shop zum Kauf an

Sie können eine unbe­grenzte Anzahl von Kunst­werken online zum Verkauf anbieten und erhalten eine kostenfreie Beratung zur Angebots­optimierung

VERKAUFSABWICKLUNG

Unsere professionelle Verkaufsabwicklung bieten wir allen Künstlern an. Wir erstellen ein Echtheitszertifikat und die Rechnung für Sie. Durch unsere treuhändische Zahlungs­abwicklung (u.a. PayPal) geben wir Käufer und Künstler zusätzliche Sicherheit. Wir empfehlen Ihnen Transportdienst­leister für den Versand. Vermeiden Sie rechtliche Risiken durch die Nutzung der fairen KUNSTKRAUT Standard­verträge. Sie erhalten monatlich eine Verkaufsabrechnung.

AUSSCHREIBUNG

Erhalten Sie Einladungen zu einzelnen Ausschreibungen von Unter­nehmen. Gewinnt Ihr Konzept, kön­nen Sie kostenfrei fünf weitere Ange­bote zum Verkauf einstellen

Sie sind eingeladen an allen Aus­schreibungen von Unter­nehmen teil- zunehmen. Wir beraten Sie bzgl. Ange­bots­optimierung. Bei Er­folg erhal­ten Sie zusätz­lich zum Ver­kaufserlös eine kosten­freie Verlängerung Ihrer Mitglied­schaft, abhängig vom Verkaufswert.

Gerne beraten wir Sie auch, bei der Entscheidungfindung welches Modell für Sie das geeignete ist.

Welche Konditionen hat KUNSTKRAUT für Künstler?

Wir wollen Sie als Künstler erfolgreich machen! Erfolgreiches Marketing entsteht durch nachhaltige Investitionen, die natürlich Geld kosten. Als KUNST-Gruppe (engl. „Art Crowd“) sind wir gemeinsam jedoch viel effizienter als jeder für sich. Wir haben zwei Formen der Mitgliedschaft für Künstler entwickelt, um ihren individuellen Präferenzen besser gerecht zu werden. Entscheiden Sie selbst, ob Sie beitragsfrei als BASIS oder provisionsfrei als PREMIUM Mitglied teilnehmen wollen. In jedem Fall machen Sie unsere Leistungen am Kunstmarkt erfolgreicher.

Für die Leistungen von KUNSTKRAUT berechnen wir den teilnehmenden Künstlern abhängig von der gewählten Mitgliedschaftsform folgende Preise:

Preise (Stand 18.3.13)

BASIS

PREMIUM

ANGEBOT im Online-Shop
- Anzahl kostenfreier Angebote
- Kosten pro weiterem Werk

 
    3 Werke / Jahr
    15 €

 
    10 Werke / Jahr
    5 €

VERKAUF
- Provision vom Verkaufspreis
- Verkaufsentgelt pro Verkauf
- Deaktivierung ohne Verkauf


15%, mindestens 49 €
-
15 €


provisionsfrei
49 €
-

MITGLIEDSCHAFT
- Jahresmitgliedschaft / Studenten
- bei monatlicher Zahlung


beitragsfrei


329 € / 199 €
27,95 € / 17,95 €

Alle genannten Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Im Falle einer Zahlung eines Kundes mit PayPal, wird der The ART Crowd GmbH dafür von PayPal ein Entgelt für die Zahlungsabwicklung in Rechnung gestellt. Diese Auslage erlauben wir uns dem verkaufenden Künstler zusammen mit dem Verkaufsentgelt bzw. der Verkaufsprovision in Rechnung zu stellen. Für die Erstellung des Echtheitszertifikates und die damit verbundene Abwicklungsunterstützung berechnen wir das Verkaufsentgelt bzw. die Minimum-Provision in Höhe von derzeit 49€.

Beiträge sind immer für einen Monat bzw. ein Jahr im voraus fällig. Die Rechnungsstellung erfolgt monatlich, jeweils zum Monatsende. Besteht aus der treuhändischen Abwicklung von Verkäufen ein Guthaben oder eine Forderung, so erfolgt eine Verrechnung. Im Falle eines Verkaufes erhalten Sie zwei Belege: einerseits die Übersicht Ihrer Verkäufe und andererseits die KUNSTKRAUT Rechnung für unsere erbrachten Leistungen und Auslagen.

Welche Konditionen hat KUNSTKRAUT für Künstlergruppen und Kunstvereine?

Normalerweise sind Mitgliedschaften bei KUNSTKRAUT personenbezogen, weil KUNSTKRAUT nur Kunst direkt vom Künstler anbietet. Für Künstlergruppen und Kunstvereine bieten wir jedoch die PREMIUM-Mitgliedschaft zu Sonderkonditionen an. Sobald der Verein eine PREMIUM-Mitgliedschaft abschließt, kann er die PREMIUM-Konditionen an seine Vereinsmitglieder weitergeben, so dass diese beispielsweise provisionsfrei verkaufen können. Die mit der PREMIUM-Mitgliedschaft verbundenen Leistungen werden dann einem Vereinsmitglied zur Verfügung gestellt, sobald dieser sich bei KUNSTKRAUT mit Bezug zur Vereinsmitgliedschaft selbst als PREMIUM-Mitglied anmeldet. Jedes Vereinsmitglied, das sich so über einen Verein bei KUNSTKRAUT anmeldet, erhält eine kostenfreie PREMIUM-Einstellung und zusätzlich zwei kostenfreie BASIS-Einstellungen. Einzige Voraussetzung dafür ist, dass der Verein die Mitgliedschaft des Künstlers im Verein bestätigt. Die Sonderkonditionen erhalten Mitglieder solange der Verein seine PREMIUM-Mitgliedschaft aufrecht erhält. Sollte er diese beenden, werden die PREMIUM-Angebote automatisch in BASIS-Angebote umgewandelt. KUNSTKRAUT bietet nur Kunst direkt vom Künstler an. Deshalb ist es leider nicht möglich Kunstwerke im Namen des Vereins zu verkaufen. Der Verein profitiert aber davon, dass er seinen Mitglieder eine attraktive Zusatzleistung anbietet und durch unser Online-Marketing mehr Aufmerksamkeit bei Künstlern und Kunstinteressierten erzielen wird.

Wie werden nutzungsabhängige Leistung berechnet?

KUNSTKRAUT stellt den teilnehmenden Künstlern aufgrund der Mitgliedschaft definierte Leistungen zur Verfügung, z.B. eine gewisse Anzahl von Angeboten auf der Plattform. Mitglieder, die mehr Leistungen nutzen wollen, berechnen wir diese nutzungsabhängig.

Jedes Mitglied erhält jährlich die Möglichkeit die in der Preisübersicht genannte Anzahl kostenfreier Angebote einzustellen. Die Anzahl ist dabei abhängig von der gewählten Mitgliedschaft. Während einer PREMIUM-Mitglieder verfallen eventuell nicht genutzten kostenfreien Einstellungen dabei nicht. Nicht genutzte kostenfreie Einstllungen von BASIS-Mitglieder verfallen jeweils nach einem vollen Jahr der Mitgliedschaft. Mit jeder kostenpflichtigen Deaktivierung und für jedes erfolgreich über KUNSTKRAUT verkaufte Kunstwerk erhalten Sie eine zusätzliche kostenfreie Einstellung.  Die Anzahl der gleichzeitig angebotenen Kunstwerke ist für BASIS-Mitglieder auf 10 beschränkt, während PREMIUM-Mitglieder eine unbegrenzte Anzahl von Werken gleichzeitig anbieten können.

Gerne beraten wir unsere Künstler auch bei der Angebotsgestaltung und sind bei der Angebotserstellung behilflich. Sollte ein aussergewöhnlich hoher Aufwand dafür erforderlich sein, so treffen wir mit dem Künstler eine individuelle Leistungsvereinbarung auf Basis unserer üblichen Stundensätze. Im Falle, dass ein Künstler ein angebotenes Werk anderweitig verkauft, und es deshalb zu einem Doppelverkauf über KUNSTKRAUT kommt, weil der Künstler uns nicht darüber informiert hat, müssen wir dem Künstler das vermeidbare Zusatzserviceentgelt in Höhe von 75€ berechen. Bitte vermeiden Sie diese "Zusatzleistung", indem Sie uns umgehend über einen anderweitigen Verkauf eines bei KUNSTKRAUT gelisteten Werkes informieren.

Was passiert wenn ich kündigen möchte?

Kündigungen sind grundsätzlich immer schriftlich an die im Impressum hinterlegte Adresse zu richten. Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft kündigen, erhalten Sie bis zum Ende der Kündigungsfrist weiterhin alle unsere Leistungen. Ihre Angebote bleiben auch solange online, es sei denn, Sie beauftragen uns mit einer vorzeitigen Deaktivierung. Die Kündigungsfristen sind abhängig von der gewählten Mitgliedschaft. BASIS-Mitglieder können jeweils zum Monatsende des Folgemonats kündigen, sonst verlängert sich die Mitgliedschaft um einen weiteren Monat. Für PREMIUM-Mitglieder, die eine Jahresmitgliedschaft abschliessen, ist die Kündigungsfrist ein Monat zum Ablauf der Mitgliedschaft. Andernfalls verlängert sich die Mitgliedschaft um ein weiteres Jahr. Mitglieder, die nach einer Kündigung im Laufe des folgenden Jahres wieder erneut Mitglied werden wollen, erhalten im ersten Jahr keine kostenfreien Angebotseinstellungen. 

Wie funktioniert die Verkaufsabwicklung?

Alle Online-Verkäufe werden treuhänderisch über KUNSTKRAUT abgewickelt. Nach erfolgtem Kauf zahlt der Käufer den ausgewiesenen Verkaufspreis an KUNSTKRAUT. Die Zahlung erfolgt entweder mit PayPal oder als Überweisung. Nach Eingang des Kaufbetrages wird der Künstler darüber benachrichtigt, dass das Kunstwerk versendet werden kann. Nach Erhalt des Kunstwerkes bestätigt der Käufer den Erhalt und gibt den Kaufbetrag damit zur Auszahlung an den Künstler frei. Für den Fall, dass der Kunde den Erhalt des Kunstwerkes nicht bestätigt, bekommt der Künstler den vereinbarten Betrag nach Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist überwiesen, sobald der Nachweis erbracht wurde, dass der Käufer das Kunstwerk erhalten hat. Als Nachweis wird ein Ablieferschein oder Rückschein gefordert, aus dem ersichtlich ist, dass der Empfang des Kunstwerkes durch die Unterschrift des Käufers bestätigt wurde

Sofern der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht, erfolgt der Widerruf ebenfalls über KUNSTKRAUT. Dadurch wird sichergestellt, dass der Kaufbetrag auch während eines Widerrufes auf dem Treuhandkonto verbleibt, bis der Kauf rückabgewickelt wurde. Erst nachdem der Künstler den Rückerhalt bestätigt oder der Kunde den Rückversand nachweisen kann, wird der Kaufbetrag an den Kunden zurück überwiesen.

Was tun, wenn ein angebotenes Werk anderweitig verkauft wurde?

Sagen Sie uns in jedem Fall umgehend Bescheid, damit das Angebot deaktiviert werden kann. So helfen Sie mit, zu vermeiden, dass Doppelverkäufe stattfinden können, die für alle Beteiligten ärgerlich sind. Die Deaktivierung des Kunstwerkes übernehmen wir dann für Sie. Als BASIS-Mitglied zahlen Sie für die Deaktivierung eine kleines Entgelt, mit dem Sie gleichzeitig berechtigt sind kostenfrei ein "Ersatzbild" einzustellen. Falls Sie uns nicht rechtzeitig über den Verkauf eines Werkes informiert haben sollten, und das Werk wird über KUNSTKRAUT nochmals verkauft, entsteht ein vermeidbarer Schaden (einerseits Image und Vertrauen, aber andererseits auch unnötiger Arbeitsaufwand). Deshalb stellen wir dem verursachenden Künstler ein pauschales Zusatzserviceentgelt von 75€ in Rechnung. Diese Kosten lassen sich einfach vermeiden, indem Sie uns umgehend informieren, sobald Sie bei KUNSTKRAUT eingestellte Werke anderweitig verkaufen.

Was tun, wenn ein angebotenes Werk beschädigt oder gestohlen wird bzw. aus anderen Gründen nicht mehr verkauft werden kann?

Sagen Sie uns auch in diesem Fall umgehend Bescheid, damit das Angebot deaktiviert werden kann. Hier gelten grundsätzlich die gleichen Regelungen wie für einen anderweitigen Verkauf. Wenn Ihr Schaden an dem Kunstwerk nachweislich durch eine Versicherung übernommen wurde, erstatten wir ein evenutell gezahltes Deaktivierungsentgelt zurück. Selbstverständlich können Sie dann auch ein anderes Kunstwerk kostenfrei als Ersatz einzustellen. Sollten Sie persönlich, z.B. aufgrund einer langen Reise oder aus gesundheitlichen Gründen, für lange Zeit nicht in der Lage sein die eingestellten Kunstwerke zu verkaufen, können wir die Werke auch vorübergehend deaktivieren. Für PREMIUM-Mitglieder tun wir das kostenfrei, bei BASIS-Mitglieder müssen wir das Deaktivierungsentgelt berechnen. Im Todesfall eines Künstlers endet die Mitgliedschaft umgehend und ohne weitere Kosten für die Erben, da ein Verkauf über KUNSTKRAUT nach unserem Prinzip "direkt vom Künstler" dann nicht mehr möglich ist. Bitte informieren Sie uns zeitnah.

Was habe ich davon, wenn ich andere Künstler zu KUNSTKRAUT einlade?

Eine Freundschaftswerbung für die Online-Community KUNSTKRAUT lohnt sich! Einerseits natürlich dadurch, dass die Community stärker und erfolgreicher wird und so mehr für ihre Mitglieder tun kann. Andererseits aber auch für den Werbenden. Jedes BASIS-Mitglied erhält für eine erfolgreiche Mitgliedswerbung eines BASIS-Mitglieds eine zusätzliche kostenfreie Angebotseinstellung, pro PREMIUM-Mitglied sogar drei kostenfreie Einstellungen. Voraussetzung ist lediglich, dass das neue Mitglied mindestens ein Kunstwerk einstellt. Ein PREMIUM-Mitglied erhält für die Werbung eines neuen PREMIUM-Mitglieds sogar eine kostenfreie Verlängerung der eigenen Mitgliedschaft um einen Monat. Teilen Sie uns vor der Anmeldung des neuen Künstlers einfach formlos mit, wen Sie angeworben haben. Sobald das neue Mitglied dann das erste Kunstwerk eingestellt hat, informieren wir Sie über Ihre zusätzliche kostenfreie "Einstellung" bzw. die Mitgliedschaftsverlängerung.  

Wie kann ich die wesentlichen Informationen für Künstler herunterladen?

Für Künstler haben wir das "KUNSTKRAUT Künstlerinformationspaket" zusammengestellt, das Sie sich auf der folgenden Seite herunterladen können:

LINK zum Informationsmaterial für Künstler